JHV KSKRK Hohenkemnath 2023
Bild: Mit breitem Grinsen und dickem Pokal. Jannik Knauer (3.v.r.) ist der neue Vereinsmeister der KSK/RK Hohenkemnath-Erlheim im Schießen mit G36 und P8. Bei der Jahreshauptversammlung gratulierten Vorstand Hermann Knauer, RK Ehrenvorsitzender Manfred Rösl, Drittplatzierter Josef Schlagenhaufer, Kassier Achim Kuchenbecker und RK Ehrenvorsitzender Franz Stiegler (v.l.).

KSK/RK weiterhin der kulturelle Motor im Dorf

Wenn man eins den Hohenkemnather Reservisten vorwerfen mag, dann ist das deren Rastlosigkeit. Natürlich zog Corona der Krieger- und Soldaten- / Reservistenkameradschaft (KSK/RK) Hohenkemnath-Erlheim einen deftigen roten Strich durch die Vereinsrechnung, wie überall in der Pandemiezeit. Unbeeindruckt, man könnte meinen, sogar mit dem jetzt erst recht Gefühl, gingen die derzeit 103 Mitglieder um Vorstand Hermann Knauer daher das vergangene Vereinsjahr an, über das jetzt bei der Jahreshauptversammlung des Vereins Bilanz gezogen wurde.

Weiterlesen, z.B. hier:

, , , ,
Dir könnte auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert