60 Minuten 0:0, dann Verlängerung ebenfalls ohne Tor. Am Ende dann 0:1 im Spiel gegen den Spitzenreiter aus Klostersee. Ein spannendes Spiel, mit Verabschiedung und einer Botschaft für Solidarität.

Mehr dazu:

, , ,
Dir könnte auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.