Ein anderes Format als der klassische Wahlkampf. So formulierte Moderator Stefan Schmidt die Buchlesung „Fleischfabrik Deutschland“ mit Toni Hofreiter im Ring Theater in Amberg zu Beginn. „Wir wollten auf diese Weise einen anderen Drive hineinbringen, einen anderen Ansatz im Wahlkampf finden, die Leute mitzunehmen, und auf unsere Grünen Themen aufmerksam zu machen.“

, , , ,
Dir könnte auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.